FAMILIE WIEN: DAS IST UNSER TEAM

Stellvertretend für die über 60 Mitarbeiter des Cafe Wien und der Sylter Schokoladenmanufaktur präsentieren wir hier einige unserer Kollegen. Treffen Sie alte Bekannte und junge Verwandte aus der großen Cafe-Wien-Familie mit jeder Menge Schokoeinschlag.

Küchenchef Peter Artschwager: In der Saison Herr über bis zu 10 Mitarbeiter, vom Gemüseputzer bis zum Spüler, und über die umfangreiche Speisekarte unseres Stammhauses. Legendär: sein Wiener Schnitzel, sein Kräuterquark mit Pellkartoffeln und sein überbackener Kartoffelrösti mit frischen Pfifferlingen, wie so vieles Herzhaftes auf Peter Artschwagers Karte mit hohem Suchtpotenzial gesegnet und selbstverständlich laufend frisch zubereitet. Herzhaftes? Richtig! Im Cafe Wien gibts - in der Saison täglich bis 21 Uhr - natürlich nicht nur Süßes. Peter Artschwager war übrigens nahezu prädestiniert, eines Tages auf einer Insel als Küchenchef zu »stranden«: Jahrzehntelang ist er auf großer Fahrt unterwegs gewesen und hat als Küchenchef in Schiffskombüsen auf allen Weltmeeren gearbeitet.

Unsere Vertriebsfachleute sind Multitasker: Vom schlichten »Wie ist das Wetter denn grade so auf Sylt?« bis zu Diffizilerem wie »Wo gibts noch blaue Barbourjacken in Größe 42?« reichen die Fragen, die unsere Orderkunden nebenbei auf dem Herzen haben. Wir haben übrigens eine Bitte an alle Online-Besteller: Bei E-Mail-Anfragen die Zustelladresse nicht immer vergessen! Denn wir machen (fast) alles möglich, nur Baumkuchen als E-Mail-Anhang oder Datei verschicken - das schafft selbst die Sylter Schokoladenmanufaktur (noch) nicht. Und auch die beliebten, schlagsahneschwangeren Friesentorten lassen sich beim besten Willen leider bis heute noch NICHT per Post versenden!

Die Damen (und ein Herr) vom Service: Sie sind zu acht, immer gut gelaunt, Meister/innen des freundlichen Umgangstons und behalten auch im größten Saisongedränge ganz souverän den Überblick: unsere Damen und unser »Quotenmann« vom Service im Westerländer Cafe Wien. Sie sind überaus beweglich, so engagiert wie flink, haben immer ein offenes Ohr, auch über den eigentlichen Dienstauftrag hinaus, und tragen ganz entscheidend dazu bei, dass wir eine so treue und ständig wachsende Stammkunden-Gemeinde haben.

Chefkonditor Sönke Hansen: Unser kreativer Kopf und Produktionschef, ein ambitionierter Hand- und Meisterwerker. Seine Markenzeichen sind ein winzigkleiner Ohrring und ein verschmitztes Lachen. Sönke Hansen arbeitet seit 1997 für uns und genießt seit dem Umzug im Frühjahr 2007 von der Westerländer Strandstraße in die Tinnumer Schokoladenmanufaktur den großen Freiraum der neuen, lichten Produktionsstätte. Hier finden übrigens, unter seiner Leitung oder in der Regie von Hausherrin Tania Langmaack, auch die beliebten Schokoladenseminare statt, bei denen wir ambitionierten Schokoholikern Einblick in die Produktionsabläufe geben.

Das Team

facebook icon AGBs |  IMPRESSUM